"Wer kennt nicht die Stolpersteine des Urlaubs? Der Reisejournalist Frank Rumpf war ihnen auf der Spur und sammelte Schräges und Witziges zur Traumfabrik Tourismus." -- Mallorca-Zeitung


"In zehn humorvollen Reportagen schaut Frank Rumpf hinter die Kulissen der Touristikindustrie." -- Die Zeit


"Nach 200 Seiten macht Ihnen niemand mehr etwas in Sachen Urlaubserfahrung vor; Sie könnten sogar ganz auf die eigene Kompetenz verzichten und dennoch bei jeder Spätsommer-Party im Smalltalk bestens mitreden." -- Westfalenpost


"Der Reisende ist ein Wiederholungstäter. In seiner Entdeckungsfreude, seinem Bedürfnis nach Räucherlachs am Frühstücksbuffet und einem katalogweißen Panoramastrand - und in seiner Kritik. ... Solchen Fragen geht Frank Rumpf in dem Band «Ohne Sand kein Strand» nach - er hat die Tourismusindustrie von innen besucht. -- Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung


    Malik 2011, 208 Seiten mit s/w-Abbildungen, 12.99 €